Nebel

Startseite > Deep Sky > Nebel

Was sind Nebel?

Nebel sind interstellare Wolken aus Gas und Staub.

Emissionsnebel sind leuchtende Gaswolken, die hauptsächlich aus ionisiertem Wasserstoff bestehen. Diese Nebel entstehen, wenn heiße, junge Sterne das sie umgebende Gas zum Leuchten anregen. Ein bekanntes Beispiel ist der Nordamerikanebel, der sich im Sternbild Schwan befindet.

Reflexionsnebel hingegen sind diffus reflektierende Wolken, die das Licht benachbarter Sterne streuen. Diese Nebel bestehen hauptsächlich aus Staubpartikeln, die das Licht von nahen Sternen einfangen und in verschiedene Richtungen reflektieren. Dadurch erscheinen sie bläulich, da blaues Licht stärker gestreut wird als andere Farben. Ein prominenter Reflexionsnebel ist der Plejadennebel, der die hellen Sterne der Plejaden umgibt.

Nebel spielen eine wichtige Rolle bei der Geburt neuer Sterne, da sie das nötige Material für die Entstehung von Sternen und Planetensystemen liefern.